Be Visual: Gute Kommunikation – UP Designstudio

Be Visual - Kommunikation braucht Bilder

Produkte, Services und Geschäftsmodelle mit Bildern kommunizieren – für Marktchecks, interne Entscheidungen, schnelle Entwicklungsabläufe und mehr Erfolg in der digitalen Vermarktung.

11.11.2019 10:30Uhr

Lesedauer: 3 Minuten

Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Ein Produkt muss noch nicht wirklich existieren, um es in seinem späteren Umfeld real abzubilden. Diese Option bietet insbesondere für agile Entwicklungsprozesse enormes Potenzial – einerseits hinsichtlich der Bewertung der Innovationsprojekte in Zwischenphasen, aber auch im Rahmen der Varianten-Erstellung. Die Technik dafür heißt Computer Generated Imaging, kurz CGI. 

Klever 3D Daten Verwendung

Genutzt werden dafür die digitalen 3D-Modelle, die ohnehin innerhalb der Entwicklung erstellt werden – und ein reales Szenario, das den Nutzungskontext abbildet. Im Gegensatz zu konventionellen, nicht eingebetteten Renderings, entstehen mit den CGI-Bildwelten überaus realistische und emotionale Präsentationen, die Mehrwerte und die besonderen Qualitäten eines Produktes visualisieren. Dies sind wichtige Aspekte für Zielgruppen-Akzeptanztests und abgesicherte Design-Entscheidungen – nicht nur bei ausgesprochenen Innovationsprojekten, um die sich nun eine visuellen Story erzählen lässt.

Ihre Vorteil durch 3D Visualisierung

CGI-Visualisierungen sind fester Teil unserer Präsentations-Toolbox. Da wir zur Erstellung vorhandene Datensätze aus der Entwicklung nutzen, ist für maximale Datenkonsistenz gesorgt – kurz, die Visualisierung entspricht exakt dem jeweiligen Stand der Konzeption. Damit nicht genug: Wir können aus den vorhandenen Datenmodellen unterschiedlichste Darstellungsformen generieren, für die interne Komunikation, für Entscheidungsgremien, für die Dokumentation, aber auch für Kanäle wie den Webshop oder die Messe-Präsentation. Lange bevor ein physischer Prototyp existiert, kann so ausgesprochen wirtschaftlich die potenzielle Nachfrage eroiert werden. Selbstverständlich schkließt all dies auch die Produktion von bewegten Bildern mit ein – Animationen, die Produkte erklären oder bewerben.

Kurzum:

Mit unserer CGI-Kompetenz stellen wir unseren Kunden im Rahmen der Produktentwicklung ein mächtiges und effektives Instrument zur Kommunikation bereit.

Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Johannes Buch

Johannes  ist Head of Visual Communication bei UP Designstudio. Er ist Ansprechpartner für  Storytelling, 3D Animaitonen und Web Applikationen sowie digitale Kommunikation.

Kontaktiere Johanens als Key Note Speaker
Kontaktiere Johannes als Innovation Consultant

Das könnte Sie auch interessieren.

German Design Award 2020

Preisgekröntes Design – KLS Martin und UP Designstudio werden für die gemeinsame Arbeit an der Operationsleuchte marLED X mit einem der renommiertesten Designpreisen ausgezeichnet. ​

Read More »